Spagyrik

Die Spagyrik ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren nach den Regeln der Alchemie, welches Körper, Seele und Geist als eine im Gleichgewicht stehende Einheit betrachtet.

 

Spagyrische Essenzen haben sich bestens bewährt bei der ursächlichen Behandlung bestimmter Krankheiten. So kann beispielsweise der Kopfschmerz ein Hinweis auf eine zu hohe Leberbelastung sein, Hautprobleme können einer Leberfunktionsstörung oder einer hormonellen Störung zugrunde liegen.

 

 

Eine spagyrische Arzneimittelmischung wird individuell zusammengestellt. Sie kommen bei akuten und chronischen Beschwerden zur Anwendung und eignen sich ebenfalls für prophylaktische Zwecke. Auf Grund des niedrigen Alkoholgehaltes können diese Essenzen auch in der Kinderheilkunde eingesetzt werden und auch bei längerer Anwendung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. 

 

Das Anwendungsspektrum der spagyrischen Essenzen nach Dr. Zimpel ist breit und reicht von "Kopf bis Fuß".

 

Ziel der Therapie:

 

Durch die Einnahme von spagyrischen Essenzen sollen alle Seinsebenen des Menschen angesprochen werden. Die Heilung soll nach dem Prinzip "cito, universe completeque - schnell, ganzheitlich und umfassend" erfolgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© brezina-heilpraxis.de